RECENT NEWS


Mit Petty Officer 2nd Class Jonathan „Mother“ West, durfte das Team der 2nd Marine Raiders am vergangenen Donnerstag ein neues Vollmitglied in seinen Reihen begrüßen. West befindet sich aktuell noch in der Ausbildung zum Special Amphibious Reconnaissance Corpsman und wird sich als solcher um das Wohl des HQ-Elements kümmern. Das gesamte Team wünscht Ihm hierfür allzeit die nötige Gelassenheit und eine ruhige Hand. – USMC Camp Sugar Lake, Alabama (USA)



Mit Chief Petty Officer Loodrogh „Lood“ Asthǣre wurde am 06. Oktober ein hochgeschätztes Teammitglied der 2nd Marine Raiders auf dessen Wunsch hin in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. „Lood“ begleitete die Abenteuer der Raiders in der Funktion eines Special Amphibious Reconnaissance Corpsman annähernd fünf Jahre lang. Er trat der Einheit bei, als diese unter dem Namen „2nd Force Reconnaissance“ noch einer Marine Expeditionary Unit angehörte. Er rettet in seiner aktiven Zeit unzählige virtuelle Leben. Mit einem großen Maß an Pflichtbewusstsein engagierte er sich sowohl in der Ausbildung neuer Rekruten, wie auch in der Fachausbildung angehender CSO/SARC und leistete bis zuletzt einen wertvollen Beitrag als Mitglied des 2R-Headquarters. Mit ihm verließ ein echter Kamerad die Einheit, der bei allen Mitgliedern sowohl dienstlich wie auch privat hohes Ansehen genoss. Loodrogh Asthǣre bat um die Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand, um mit seiner Frau den lang gehegten Traum von einer Dog-Farm in Skandinavien zu verwirklichen. Wir wünschen ihm alles Gute! – USMC Camp Sugar Lake, Alabama (USA)



Mit John „Wendigo“ Smith macht sich eine neuer Anwärter daran seinen Werdegang zum Critical Skills Operator (CSO) in unserer Einheit zu bestreiten. Mit der Absolvierung des ASPOC wurde bereits ein erster Schritt getan. In den kommenden Wochen wird er nun sämtliche Ausbildungsmodule durchlaufen und zudem die Spezialverwendung „Marksman“ erlernen. Das gesamte Team wünscht seinem Frischling dabei gutes Gelingen! – USMC Camp Sugar Lake, Alabama (USA)